Springe zum Inhalt

Fastensuppenessen 2017

Am 4. Fastensonntag, den 26.03.2017, lud die Pfarrei „Darstellung des Herrn“ zum Fastensuppenessen ein. Verschiedene Gruppen der Pfarrei boten Suppen gegen eine kleine Spende an, der Erlös fließt einem sozialen Projekt zu.

Ein afganischer Junge hilft bei der Vorbereitung der Fastensuppe     Fastensuppe 2017 im Aschauer Pfarrheim

Bereits zum 2. mal bereicherten unsere Flüchtlinge mit Spezialitäten aus ihrer Heimat das Suppenbuffet. Im letzten Jahr gab es von unseren afrikanischen Flüchtlingen „African Food“ – Gemüseeintopf mit Reis –, heuer kochten unsere afghanischen Flüchtlinge eine Bohnensuppe und boten ihr traditionelles Fladenbrot dazu an.

Die „Suppenköche“ aus der Kinderklinik bedanken sich für Ihren Besuch.

Kochen einer Bohnensuppe für das Fastensuppenessen 2017 in Aschau
Alle Kinder helfen bei der Vorbereitung der Suppe.