Springe zum Inhalt

DAA-Sprachkurs in der Grundschule

DAA-Sprachunterricht in der Aschauer Grundschule

Der Kreis der Sprachhelfer hat veranlasst, dass den Flüchtlingen ein dreimonatiger professioneller Sprachkurs geboten wird. Der Kurs wird seit Ostern von der DAA (Deutsche Angestellten-Akademie) in der Preysing Grundschule durchgeführt und läuft täglich von 14 - 18 Uhr (Montag bis Freitag). 18 Teilnehmer haben sich angemeldet, bei weniger als 9 Teilnehmern wird der Kurs abgebrochen, es wird also von den Teilnehmern ein gewisses Durchhaltevermögen verlangt. Um nicht durch verschiedene Kurse bei den Lernenden Konfusion zu erzeugen, haben die Sprachhelfer während dieser Zeit ihre eigene Kurstätigkeit eingestellt, bieten aber an zwei Tagen vormittags Nachhilfe an. Die Kursteilnehmer haben die Möglichkeit, Fragen zum Unterricht zu stellen und Gelerntes zu wiederholen oder zu vertiefen, aber immer bezogen auf den Unterrichtstoff des Kurses. Erst nach Abschluss des DAA-Kurses nehmen die Sprachhelfer ihre normale Unterrichtstätigkeit wieder auf.